Menülinks
News
Home
Aktuelles
Das Gänsebuch
Das Entenbuch
Gänsenachwuchs im Vogelsberg
Der Film
Langhalsige Darsteller
Gänsezucht inspiriert
Gänse und Hunde
Kanadagänse
Pflegeganter Quirin
Graue Erntehelfer
Gössel
Junggänse
Sachsenenten
Sachsenenten - Vom Ei zum Ausstellungstier
Die Zwergbläßgänse Ingo und Christa
Andenken
Big Foot
Bohn Gänse mit ihren neuen Besitzern
Naturbrut und Fränkische Landgänse
Stallbau
Geflügeltes Fotoshooting
Ausstellungserfolge
Geflügelausstellungen 2015
Vogelgrippe
Gästebuch
Impressum
Häufig gestellte Fragen: Bruteier, Gössel, Junggänse und Zuchtpaare
 

Gössel

Unsere Kleinsten

Vom Embryo zum Gössel. Die kleinen Vögel haben es geschafft, sie sind aus ihrer  Eischale geschlüpft.



 

Im Kükenwärmeheim können sich die erschöpften Gänsekids erst einmal ausruhen. Angewärmte,flauschig weiche Handtücher vermitteln ihnen Geborgenheit und Wohlbefinden.
In der Naturbrut würden die kleinen Gänse dieses Gefühl von Schutz, Fürsorge und Wärme unter den Flügeln ihrer Gänsemutter finden. Bereits kurz nach dem Schlupf, beginnt das Gösselchen seine Mutter zu fixieren. Es prägt sich nun ihr Aussehen fotografisch ein und merkt sich den Klang ihrer Stimmlaute.
Ihr wird der kleine Nestflüchter ab sofort überall hin folgen.
In der Kunstbrut bin ich das erste Lebewesen, welches die kleinen Vögel sehen und werde so zu ihrer "Gänsemutter".
Dann ist es meine  Pflicht, für das Wohlergehen der Gänsekinder zu sorgen und das ist eine wundervolle Aufgabe.








 

Kleines Schläfchen am sonnenwarmen Gummistiefel.                                                                   

Die Vogelscheuche hat sich als Gössel-Bodyguard gegen Raben und Elstern bestens bewährt. Sie wird täglich auf einen anderen Platz des Auslaufes gestellt, damit werden die Raubvögel verunsichert.


Unsere Mensch-Tier-Freundschaft muss täglich gepflegt werden. Nur so entwickeln Gänse ein tiefes Vertrauen zu ihren Besitzern.


Schmusende Junggänse


 
Aus den kleinen, weichen Gänsebabys werden hurtig stattliche Gänsekinder.
Wenn sie abends von der Weide in den Stall kommen, schlafen die heranwachsenden Federtiere sofort, eng aneinander gekuschelt ein.
Dieser soziale Kontakt, welcher immer von leisen Stimmfühlungslauten begleitet wird, ist für die positive Entwicklung der Vögel von entscheidender Bedeutung.



 

Kleine Gänse wachsen sehr schnell...
und ehe man sich versieht, sind aus Gösseln halbstarke Junggänse geworden.



Es waren schon 117555 Besucher hier!
 
Info
Liebe Besucher,   für Gänsezüchter, vor allem aber für deren Tiere startete 2017 unter erschwerten Bedingungen, daher haben wir keine Junggänse nachgezogen. Näheres dazu konnten Sie dem Homepage Intro entnehmen. Altgänse geben wir keine ab. Sollten Sie Interesse an Jungtieren haben, hier die Telefonnummer eines Zuchtkollegen aus Franken. Tobias Hofmann Tel. 0175/ 8558702. Herr Hofmann züchtet mit grauen Pommerngänsen aus unseren Zuchtlinien und hat einige vitale Gänsekids nachgezogen.  Seine Tiere werden unter besten Bedingungen gehalten, sind menschenbezogen.   Vielen Dank für Ihr Interesse! Marion Bohn-Förder und Roland Bohn
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=